Posts Tagged ‘Helion Festival’

Helion Festival IV – Datum und erste Bands veröffentlicht

Jul
5

Das Helion-Festival hat sich inzwischen indiskutabel als feste Größe im Münchner Raum etabliert. Auch im Jahr 2011 wird das gute, alte Backstage wieder einen ganzen Tag lang mit metallischen Klangwerken aller Art beschallt werden.

Stattfinden wird das Spektakel am Samstag, den 05. November in besagten Räumlichkeiten und das 2-Bühnen-System verspricht auch dieses Jahr wieder einen weitestgehend reibungslosen Ablauf ohne Überschneidungen. Insgesamt 12 Bands aus allen erdenklichen Subgenres des Metal werden sich die Klinke in die Hand drücken. Die ersten 8 können wir euch bereits verraten:

 

Bleeding Red (Thrash/Death Metal)

Sycronomica (Epic Black Metal)

Prostitute Disfigurment (Death Metal)

Dreamscape (Progressive Metal)

Vomitory (Death Metal)

 

und für unsere Leser wohl am interessantesten:

Suidakra (Celtic Metal)

Wolfchant (Pagan Metal)

Equilibrium (Epic Pagan Metal)

 

Dazu kommen noch 3 weitere etablierte Bands sowie eine von den Fans gewählte Truppe. Das Voting wird wohl nach dem Re-Release der Helion-Website beginnen.

Das Ticket soll 25,- Euro kosten und auf www.helion-festival.de zu erstehen sein.

Alternativ kann auch für 30,- Euro die Abendkasse gestürmt werden.

Oder aber, und das ist jetzt ein absoluter Geheimtipp von meiner Seite, ihr besucht die Helion-Festival Warm-Up Show am 15. Oktober im Jugendzentrum Vaterstetten.

Dort könnt ihr nicht nur für kleines Geld fünf großartige Bands, unter anderem die genialen Paganmetaller von KNAAT, sehen sondern das Ticket für’s Helion-Festival für einmalige 20,- Euro bekommen. Des Weiteren gibt es eine Verlosung bei der es ein Meet & Greet mit einer Helion Band nach Wahl zu gewinnen gibt.

Wir halten euch selbstverständlich auf dem Laufenden und werden sowohl bei der Warm-Up Show als auch beim Festival selbst anwesend sein um euch darüber zu berichten.

 

Links:

Helion Festival Website

Helion Festival bei Facebook

Warm Up Show Vaterstetten bei Facebook

© 2019 Pagan-Magazin. , Powered by WordPress - Impressum