Posts Tagged ‘Imperium Dekadenz’

Wolfszeit 2011 Running Order

Sep
1

So! Los geht es zum Wolfszeit Festival! Heute ab 14 Uhr ist Einlass ins Campinggelände und heute abend ist bereits ab 20:00 Uhr die erste Party in der Halle!

 

Donnerstag ab 20 Uhr, Freitag und Samstag jeweils ab 22 Uhr ist DJ Crow (Rockfabrik Nürnberg) für euch in der Halle um eure Party mit fetter Musik zu unterhalten.
Gespielt wird ein guter Mix aus Black, Pagan, Death und Rock’n’Roll! Eintritt selbstverständlich frei!

 

Die Running Order ist nun Fix, und es wird auch nichts mehr daran gerüttelt!

 

 

 

 

 

Donnerstag 1.9.2011
14:00-22:00 Einlass zum Zelt & Parkplatz
(Bitte nicht früher Erscheinen, damit die Straße frei bleibt)

Freitag 2.9.2011
23:50 – 01:00 EQUILIBRIUM 70 min
22:15 – 23:25 EISREGEN 70 min
20:50 – 21:50 VARG 60 min
19:30 – 20:20 FARSOT 50 min
18:20 – 19:10 FIMBULVET 50 min
17:20 – 18:00 DER WEG EINER FREIHEIT 40 min
16:20 – 17:00 HEXADAR 40 min
16:00 Einlass ins Konzertgelände

10:00-22:00 Einlass zum Park & Zeltplatz

 
Samstag 3.9.2011
22:50 – 00:00 WATAIN 70 min
21:05 – 22:15 PRIMORDIAL 70 min
19:35 – 20:35 HEIDEVOLK 60 min
18:20 – 19:15 IMPERIUM D. 55 min
17:10 – 18:00 WOLFCHANT 50 min
16:00 – 16:50 BIFRÖST 50 min
15:00 – 15:40 VARGSHEIM 40 min
14:30 Einlass ins Konzertgelände

19:00-20:00 Müllpfandrücknahme
13:00-14:00 Müllpfandrücknahme
10:00-22:00 Einlass zum Park & Zeltplatz

 

Sonntag 4.9.2011
Bis 11:00 Abreise
09:00-11:00 Müllpfandrücknahme

 

 

Also wer jetzt noch sagt, dass er dieses Wochenende nichts vor hat und ein paar lausige Euro übrig hat um ein wirklich GENIALES Festival zu sehen, der sollte jetzt seine sieben Sachen packen und auf nach Cirpsendorf fahren! ES GIBT NOCH AUSREICHEND KARTEN AN DER ABENDKASSE!

Wir werden uns dann ab Morgen Freitag den 02.09.2011 sehen!

Nur noch heute Karten fürs Wolfszeitfestival!

Aug
16

Wer noch vom Vorverkauf des Wolfszeit Festivals profitieren will, sollte sich noch heute 18:00 Uhr die Karte bestellen!

Es wird zwar eine Abedkasse für die kurzentschlossenen geben, wer aber die Sicherheit einer vorbestellten Karte haben will, sollte sich auf jeden Fall beeilen, denn wenn die Zahlung nicht bis zum 18. August auf dem Konto des Festivals eingegangen ist wird die Bestellung nicht berücksichtigt werden.

 

Bei dem Lineup sollte man sich auf jeden fall überlegen dorthin zu fahren:

Bifröst
Der Weg einer Freiheit
Eisregen
Equilibrium
Farsot
Fimbulvet
Heidevolk
Imperium Dekadenz
Primordial
Varg
Watain
Wolfchant

 

Also wer noch Karten haben will, sollte auf die offizielle

http://www.wolfszeit-festival.de/

 

Und wer kein Zelt mit schleppen will kann natürlich auch im Bettenhaus Reservieren! Reservierung unter: [email protected]

Wir sehen uns dort!

 

Metalcamp 2011

Jun
8

Slovenien, Tolmin. 7 Tage.

Von 11. bis 17. Juli findet auch dieses Jahr wieder das Metalcamp statt. Es geht dieses Jahr in seine siebte Runde, und ist beliebt wie eh uns je. Eine Woche lang Campen direkt an der Soča, davon 5 Tage mit musikalischer Untermalung. Es gibt die Möglichkeit sein Domizil im Wald aufzuschlagen, genauso wie einfach den genzen Tag mit dem Campingstuhl im Fluss zu sitzen, um das Bier kühl zu halten. – wer kann diesem Angebot widerstehen?

 

Für alle aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die kein Auto haben, gibt es die Möglichkeit mit einem Bus zu fahren:

Metalcamp Bus
powered by Dominanz Travel Agency | Official & exclusive Partner
www.dominanztravel.com

 

Auch das Lineup, welches uns dieses Jahr beschallen wird, steht schon so gut wie fest, und ist wie folgt:

Accept
Achren
Airbourne
Alestorm
Amorphis
Arch Enemy
Arkona
Ava Inferi
Avatar
Blind Guardian
Brainstorm
Brujeria
Bulldozer
Cold Snap
Death Angel
Deicide
Die Apokalyptischen Reiter
Endiryah
Evile
Guns Of Moropolis
Hate
Imperium Dekadenz
In Extremo
In Solitude
Kalmah
Katatonia
Kreator
Kylesa
Legion Of The Damned
Mastodon
Mercenary
Milking the Goatmachine
Moonsorrow
Moonspell
October File
Powerwolf
Rising Dream
Ritam Nereda
Serenity
Slayer
Suicidal Angels
Taake
Thaurorod
The Ocean
Trollfest
Vanderbuyst
Varg
Visions Of Atlantis
Vulture Industries
Watain
Winterfylleth
Wintersun
Virgin Steele
Zonaria

weiteres und genaueres findet ihr unter www.metalcamp.com

 

 

© 2019 Pagan-Magazin. , Powered by WordPress - Impressum